Finanzielle Präventivberatung

Schuldnerberatung vs. Präventivberatung: Expertenrat frühzeitig in Anspruch nehmen

20.12.2017

|

Allgemeines, Studien

Oftmals wird die EAP-Beratungsleistung „Schulden & Finanzen“ erst dann genutzt, wenn bereits ernsthafte finanzielle Schwierigkeiten bestehen. Unsere Berater betonen, wie wichtig eine frühzeitige, präventive Beratung ist.

Eine professionelle Beratung zum Thema Schulden und Finanzen ist häufig ein Baustein der EAP-Leistung. Sie soll Betroffenen die Möglichkeit geben, bei finanziellen Themen einen Expertenrat in Anspruch zu nehmen.

Allerdings schrecken Begrifflichkeiten wie „Schuldnerberatung“ ab. Viele wissen nicht, dass die Beratungsleistung nicht erst dann ansetzt, wenn bereits umfassende finanzielle Verpflichtungen bestehen, sondern auch präventiv. Beispielsweise können größere Anschaffungen oder besondere Lebensphasen anstehen, die höhere Ausgaben mit sich ziehen. Frühzeitig in Anspruch genommen kann diese Unterstützung kritische finanzielle Situationen verhindern.

SchuldnerAtlas 2017

Der SchuldnerAtlas wird jährlich von Creditreform erhoben. Der diesjährige Bericht zeigt, dass die Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland seit 2014 zum vierten Mal in Folge angestiegen ist.1

Interessant ist hierbei, dass die Überschuldungszahl und -quote in der jüngsten Altersgruppe in diesem Jahr nochmals zurückgegangen. „Altersüberschuldung“ zeigt sich 2017 hingegen häufiger.

Präventive Erstberatung

Um gar nicht erst in eine kritische finanzielle Situation zu gelangen, haben die Mitarbeiter unserer Kundenunternehmen die Möglichkeit, auch bei anstehenden finanziellen Fragen auf die Berater zuzukommen. „Welches Risiko gehe ich ein, wenn ich eine Bürgschaft übernehme? Wenn ich einen Kredit aufnehme – welche Rahmenbedingungen muss ich beachten? Kann ich mir die anstehende größere finanzielle Anschaffung leisten?“ Unsere Berater freuen sich, wenn sie mit solchen oder ähnlichen Fragen konfrontiert werden.

Denn die Erfahrung zeigt, dass größere Schwierigkeiten durchaus verhindert werden können, wenn man sich frühzeitig mit seiner finanziellen Situation, aber auch Chancen, Risiken und Unwägbarkeiten auseinandersetzt.

 

 

1 https://www.creditreform.de/nc/aktuelles/news-list/details/news-detail/schuldneratlas-deutschland-2017.html