Erfahren Sie Neues rund um EAP!

Anmeldung zum Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Themen rund um EAP informiert werden?

Fehlzeiten-Report 2017 und Umfrage der AOK zu mentaler Leistungsfähigkeit

Die aktuelle Befragung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) verdeutlicht, wie stark Krisen Gesundheit und Arbeitsfähigkeit beeinträchtigen. Führungskräfte und Unterstützungsmaßnahmen in den Unternehmen können helfen.

Weiterlesen

Unfallverhütung in Unternehmen

Wer gestresst, besorgt und erschöpft ist, dem wiederfährt auch schneller ein Unfall bei der Arbeit. Stressreduzierende Maßnahmen wie ein EAP können hier positiv Einfluss nehmen wie Studien belegen.

Weiterlesen

Umstellung auf neues Verfahren noch nicht in der Praxis angekommen

Seit April 2017 sind Psychotherapeuten verpflichtet, eine Sprechstunde anzubieten, die den Zugang zu ambulanter Versorgung vereinfacht. Unsere Erfahrung zeigt, dass diese Umstellung in der Praxis noch nicht gelebt wird, allerdings gibt es eine Übergangsregelung bis April 2018.

Weiterlesen

Studien zu Kurzzeitinterventionen bei Alkoholproblemen

EAP-Interventionen sind mit ca. 5 Beratungssstunden auf kurzzeitige Unterstützung angelegt; die Hilfe bei Alkoholsucht klassischerweise eher langfristig. Kann Kurzzeitberatung in so kurzer Zeit eine adäquate Hilfe bieten? Die Antwort lautet: Ja!

Weiterlesen

Psychische Erkrankungen weiter häufig

Laut Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse ist der Krankenstand in 2016 leicht zurückgegangen. Auch der Report der DAK bestätigt diesen Trend. Laut TK betrifft die zweithäufigste Erkrankungsart psychische Erkrankungen und Verhaltensstörungen. Die DAK spricht vom Höchststand bei Ausfalltagen aufgrund psychischer Erkrankungen.

Weiterlesen
123