Im Betrieb

Um den Betrieb des EAP zu sichern

Mit der erfolgreichen Implementierung eines EAP ist die Arbeit aber nicht beendet. Denn EAP ist eine erklärungsbedürftige Dienstleistung. Um eine gute Nutzung langfristig zu gewährleisten, muss das Programm beständig kommuniziert und immer wieder erklärt werden.

Sicherheit im Betrieb, Marketing und Monitoring schaffen so die Voraussetzung für Vertrauen und Akzeptanz durch die Beschäftigten.

 
 

FAQ

Warum soll ein Unternehmen seinen Mitarbeitern Unterstützung auch in persönlichen und privaten Angelegenheiten zur Verfügung stellen?

Stress ist in der modernen Arbeitswelt der Leistungs- und Gesundheitskiller Nr. 1. Die Potenziale, die in einem guten Stressmanagement liegen, sind erheblich. Dabei spielt es keine Rolle, ob Stress beruflich oder privat bedingt ist. Positive Effekte eines wirksamen Stressmanagements beziehen sich nachweislich auf so unterschiedliche Bereiche wie Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit, Kundenfokussierung der Mitarbeiter, Arbeitssicherheit, Arbeitsqualität sowie noch zahlreiche weitere. Ein EAP ist in erster Linie ein Instrument, das der Stressvermeidung und der Verbesserung der Performance dient, unabhängig von den Stressquellen.

Warum ist die dauerhafte Kommunikation eines EAPs im Unternehmen so wichtig?

EAP ist ein erklärungsbedürftiges Produkt. Die Bandbreite der Anliegen, die ein Mitarbeiter nutzen kann, ist sehr breit und geht von ersten Informationen bis hin zu akuten und kritischen Situationen. Dies sollte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern immer wieder kommuniziert werden.

Wie wirkt sich das EAP auf die gesamte Organisation aus?

Die Nutzung durch die einzelnen Beschäftigten ergibt qualitative Summeneffekte, die sich positiv auf die Organisation auswirken, wenn es systematisch genutzt wird. Hinweis: Hohe Nutzungsraten sind ein gutes Zeichen für die Akzeptanz und damit für die Wirksamkeit eines EAP. Sie sind kein Hinweis für besonders zahlreiche Probleme im Unternehmen, wie manchmal vermutet wird.

Welche Rolle spielt das EAP für die Führungskräfte?

Führungskräfte können den Beratungsdienst in Form eines Experten-Coachings wahrnehmen und erhalten Unterstützung in ihrer Rolle, was den Umgang mit belasteten Mitarbeitern und auffälligem Mitarbeiterverhalten betrifft. Schneller Wissenstransfer und die Bereitstellung von wirksamen Tools machen das EAP für die Führungskräfte zu einem jederzeit einsetzbaren Managementinstrument für kritische Situationen.