Warum Firmen mehr Demokratie wagen

Feature des Deutschlandfunks

14.07.2020

|

Allgemeines, Podcast

Warum werden in Firmen Hierarchiestufen abgebaut und mehr Demokratie gewagt? Das Feature des Deutschlandfunks beschäftigt sich mit genau dieser Frage. Unsere Geschäftsführerin Dr. Maren Kentgens wurde hierfür interviewt.

"80 Prozent der Zeit verbringen die Deutschen arbeitend, sehen die Kollegen oft häufiger als Familienmitglieder. Dafür haben sie auf das, was in der Firma passiert, erstaunlich wenig Einfluss. Die deutschen Unternehmen wirken wie die letzten Bastionen des Feudalismus", so die Webseite des Deutschlandfunkkultur.

Hören Sie hier den Betrag des Deutschlandfunks, für den auch Maren Kentgens interviewt wurde:

 

 https://www.deutschlandfunkkultur.de/warum-firmen-mehr-demokratie-wagen-weg-mit-den-chefs.3720.de.html?dram:article_id=477848