Professionelle, wirksame und ganzheitliche Unterstützung

Die externe Mitarbeiterberatung fördert Gesundheit, Gleichgewicht und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter und entlastet Führungskräfte.

  • Lösungsorientierte Beratung
  • Konkrete Unterstützung
  • Experten-Hilfe genau dann, wenn sie benötigt wird

Externe Mitarbeiterberatung / EAP

Unterstützen Sie Ihre Beschäftigten mit der externen Mitarbeiterberatung - auch Employee Assistance Program (EAP)

Der dramatische Wandel in der Arbeitswelt stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Egal ob im familiären oder beruflichen Umfeld – Stress, Konflikte, gesundheitliche Probleme, Veränderungen und Alltagssorgen können in unterschiedlichen Situationen sehr belastend werden.

Mit der externen Mitarbeiterberatung von INSITE halten Sie Ihre Mitarbeiter im Gleichgewicht und stärken so deren Fähigkeit zur Selbstregulierung.

Schnelle Unterstützung in Notfällen und Krisen

Sofort-Coaching von Führungskräften und Funktionsträgern

Gestärkte Mitarbeiterbindung & Attraktivität des Unternehmens

Warum eine externe Mitarbeiterberatung?

Deshalb ist EAP so wichtig:

  • Der menschlichen Psyche kommt als "Steuerorgan" im Selbstmanagement immer mehr Bedeutung zu.
  • Veränderungen in der privaten Lebenswelt führen dazu, dass wir an anderer Stelle nach Orientierung, Halt und Identität suchen.
  • Disruptive Veränderungen, Digitalisierung und zunehmende Dynamik der Märkte fordern eine hohe und stetige Anpassungsbereitschaft – an jeden Einzelnen und in der Zusammenarbeit.

Die Komponenten der Mitarbeiterberatung von INSITE

Bereitstellung & Service

Die telefonische Erreichbarkeit an 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr sowie absolute Vertraulichkeit, unterschiedliche Beratungsformen und ein kompetentes Beraternetzwerk sind die Grundlagen für eine funktionierende Mitarbeiterberatung. Alle Beschäftigte unserer Kundenunternehmen sowie deren Angehörige können diesen Service nutzen.

Beratung & Unterstützung

Wir bieten fachliche Beratungen zu folgenden Themenbereichen:

  • Psychologische / Psychosoziale Beratung
  • Paarberatung / Familienberatung
  • Beratung zu Pflege, Demenz / Erziehungsberatung
  • Konfliktberatung
  • Ärztliche Gesundheitsberatung / Gesundheits-Coaching
  • Finanzielle Präventivberatung / Schuldnerberatung
  • Rechtsberatung (Ausnahme Arbeitsrecht)
  • Beratung und Suche von ambulanten und stationären Therapien
  • Weiterentwicklung und Coaching
  • Und weitere…
 

Professionelles Versorgungsmanagement

Das Versorgungsmanagement von INSITE beinhaltet die Aufklärung zu psychischen Erkrankungen sowie eine zielgerichtete anschließende Weitervermittlung in eine Behandlung.

Wir suchen optimale Lösungswege - abhängig von Diagnose und Indikation.

Neben der Therapieplatzsuche und Vermittlung ist der Facharzt-Terminservice ein weiterer wichtiger Teilbereich.

 

Marketing, Implementierung und Kommunikation

Die kontinuierliche kommunikative Begleitung ist für uns ein Grundpfeiler für den Erfolg des EAP – von der Erstinformation der Stakeholder, über die Implementierung bis zur dauerhaften Kommunikation in Ihrem Unternehmen.

Wir legen viel Wert auf die Schulung von Multiplikatoren sowie auf persönliche Präsenz zu ausgewählten Anlässen, um Ihrem EAP ein Gesicht zu geben und Vertrauen zu stärken.

Mehr zum Thema Kommunikation & EAP

Zusammen mitINSITE

Unser Erfolg ist auch Ihr Erfolg

INSITE hat jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Employee Assistance Programme.

Wir bieten:

  • ein kompetentes Beraternetzwerk,
  • unterschiedliche Beratungsformen (telefonisch, online oder 4-Augen Beratung)
  • Garantie auf 100% Vertraulichkeit,
  • telefonische Erreichbarkeit rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Mehr Informationen zu INSITE

Externe Mitarbeiterberatung (EAP) implementieren - so einfach gehts:

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

1. Überzeugung aller Entscheidungsträger

Wichtig in dieser Start-Phase ist es, ein klares Verständnis aller für die Vorteile, aber auch die Anforderungen an ein EAP zu entwickeln.

Die erfolgreiche Implementierung eines EAP braucht eine echte Entscheidung der Unternehmensführung.

2. Vernetzung aller Experten

Je effektiver in dieser Phase alle Positionen miteinander vernetzt und koordiniert werden und somit ein kontinuierlicher Informations- und Wissenstransfer stattfindet, desto effektiver funktioniert das EAP.

Vorhandene Angebote können hierbei in das EAP eingebunden werden. So entsteht ein umfassendes Angebot unter einem Dach mit allen Beteiligten.

3. Kommunikation

Im Rahmen eines klar definierten Kommunikationsplans  werden den Funktionsträgern und Mitarbeitern alle relevanten Informationen zur externen Mitarbeiterberatung zur Verfügung gestellt.

Ein langfristiger Kommunikationsplan anhand der unternehmenseigenen Kommunikationswege hilft dabei, das Programm präsent zu halten.

4. Monitoring

Der EAP-Ansprechpartner, der die externe Mitarbeiterberatung in seiner Organisation implementiert hat, erhält in bestimmten Abständen einen Bericht.

Das Reporting gibt einen Überblick, wie viele Mitarbeiter bzw. wie viel Prozent der gesamten Belegschaft das EAP in welchem Stundenumfang genutzt haben und welche Themenbereiche betroffen waren.

Erfolgsgeschichten anderer Unternehmen

Dr. Axel Tegge – Geschäftsführer, Solvay

"Wir bekommen mit der professionellen Unterstützung durch INSITE einen Service in Bereichen, wo die unternehmenseigenen Kompetenzen enden."

 

Dr. med. Markus Schmidt, Betriebsarzt und Gesundheitsmanager der AXA Konzern AG

"Das EAP ist ein wesentlicher Pfeiler unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements und unterstützt auch unsere betriebsärztliche Beratungstätigkeit."

Dr. Margit Emmerich, Leitung Arbeitsmedizin und Gesundheitsmanagement der SCHOTT AG

"Seit 10 Jahren profitieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der höchst professionellen und persönlichen Unterstützung ihrer Belange durch INSITE."