Arbeitszufriedenheit effektiv steigern!

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist viel mehr, als Betriebssport und ein gesunder Arbeitsplatz:

  • Leistungsfähigkeit steigern
  • Gesundheit fördern
  • Fehlzeiten reduzieren
  • Zufriedenheit steigern

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Was kann und muss ein Unternehmen jetzt tun, damit es in Zukunft eine gesunde und leistungsfähige Belegschaft hat?

Motivierte, leistungsstarke und gesunde Mitarbeiter sind die wichtigste Basis für Ihren Unternehmenserfolg. Die Instrumente des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zur Unterstützung der Mitarbeiter reichen von präventiven Angeboten bis zur Suche von Therapien.

20 % der Fehlzeiten reduzieren

Persönliche Ressourcen stärken

Motivation der Mitarbeiter steigern

Warum handeln?

Warum ist Gesundheitsmanagement so wichtig?

  • Massive Verschiebung der Altersstrukturen aufgrund des demografischen Wandels
  • Veränderte Arbeitsbedingungen mit höheren, vor allem psychisch-mentalen Belastungen
  • Gesundheitsreformen mit neuen Vorgaben zur Gesundheitsförderung
  • Wachsendes Risiko für längerfristige Ausfälle aufgrund Stressbelastung und Burnout

Maßnahmen zur Optimierung Ihres Gesundheitsmanagements

Was beinhaltet ein erfolgreiches betriebliches Gesundheitsmanagement?

  • Arbeits- und Gesundheitsschutz zur Vermeidung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten inklusive Gefährdungsanalyse psychischer Belastungen
  • Modernes Personalmanagement zur passenden Personalstrategie und zur Organisationsentwicklung
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement zur Überwindung von Arbeitsunfähigkeiten und (Re-)Integration von Langzeit-Erkrankten und betroffenen kranken Mitarbeitern

Prävention gegen mögliche Gesundheitsrisiken im Unternehmen

Verhaltensprävention:

Individuelle Maßnahmen wie Selbstmanagement, Resilienztraining, Stressbewältigung, Suchtprävention, körperliche Aktivitäten durch Vorträge sowie individuelle Beratungen

Verhältnisprävention:
Gesunde Arbeitsbedingungen, Arbeitsorganisation und verbesserte Ergonomie am Arbeitsplatz durch Durchführung der Gefährdungsanalyse Psychische Belastungen

Systemprävention:
Gesundes Miteinander innerhalb eines Teams, in der Hierarchie und im Gesamtunternehmen durch Gruppencoachings, Führungskräftetrainings und individueller Beratungs- und Coachingleistungen von Führungskräften und Funktionsträgern

Seminare zum Gesundheitsmanagement

Eignen Sie sich in unseren Seminaren Wissen und Tools zu zahlreichen Themen über Gesundheit und mentale Fitness an. Im Fokus steht vor allem die Prävention – das frühzeitige Erkennen von persönlichen Schieflagen Ihrer Mitarbeiter, sowie die Ansprache von belasteten Beschäftigten.

Unsere Experten geben ihre Erfahrung aus der jahrelangen Beratungspraxis und ihr umfangreiches Wissen gerne an Sie weiter.

Zum INSITE Seminarangebot

Ein EAP-Programm als externe Mitarbeiterberatung

Das Employee Assistance Program (EAP) von INSITE zielt darauf ab, Gesundheit, Gleichgewicht und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu fördern und die Stabilität der Menschen in der Organisation auch in kritischen Situationen zu gewährleisten.

Ausgebildete Experten unterstützen Ihre Mitarbeiter bei zahlreichen gesundheitlichen, familiären, beruflichen und vielen weiteren Themen. Ein EAP ist ein wichtiger Baustein für ein erfolgreiches BGM.

So wirkt EAP

Individuelle Beratung von Mitarbeitern, Führungskräften und Funktionsträgern

Probleme und Stresssituationen sind sehr unterschiedlich und individuell. Deshalb ist es wichtig, für jedes Mitglied des Unternehmens individuelle Beratung und Unterstützung anzubieten.

Diese Beratungen finden in völlig vertraulicher Atmosphäre statt und zielen darauf ab, die Betroffenen schnell wieder handlungsfähig zu machen. So können Sie auf längere Zeit die Gesundheit Ihrer Belegschaft fördern und garantieren.

Nachhaltige Unterstützung

Je nach Situation setzen wir unterschiedliche methodische Werkzeuge ein, die bereits über einen längeren Zeitraum erprobt wurden.

Durch nachhaltige Unterstützung hat die Entstehung eines schlechten Betriebsklimas, verschleppter Konflikte oder eines Burnouts keine Chance.

Zusammen mitINSITE

Unser Erfolg ist auch Ihr Erfolg

INSITE hat jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Employee Assistance Programme.

Wir bieten:

  • ein kompetentes Beraternetzwerk,
  • unterschiedliche Beratungsformen (telefonisch, online oder 4-Augen Beratung)
  • Garantie auf 100% Vertraulichkeit,
  • telefonische Erreichbarkeit rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Mehr Informationen zu INSITE

So einfach implementieren Sie ein Gesundheitsmanagement mit EAP

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

1. Überzeugung aller Entscheidungsträger

Wichtig in dieser Start-Phase ist es, ein klares Verständnis aller für die Vorteile, aber auch die Anforderungen an ein EAP zu entwickeln.

Die erfolgreiche Implementierung eines EAP braucht eine echte Entscheidung der Unternehmensführung.

2. Vernetzung aller Experten

Je effektiver in dieser Phase alle Positionen miteinander vernetzt und koordiniert werden und somit ein kontinuierlicher Informations- und Wissenstransfer stattfindet, desto effektiver funktioniert ein EAP.

Vorhandene Angebote können in das EAP eingebunden werden. So entsteht ein umfassendes Angebot unter einem Dach mit allen Beteiligten.

3. Kommunikation

Im Rahmen eines klar definierten Kommunikationsplans  werden den Funktionsträgern und Mitarbeitern alle relevanten Informationen zum EAP zur Verfügung gestellt.

Ein langfristiger Kommunikationsplan anhand der unternehmenseigenen Kommunikationswege wird erstellt, um das Programm präsent zu halten.

4. Monitoring

Der EAP-Ansprechpartner, der ein EAP in seiner Organisation implementiert hat, erhält in bestimmten Abständen einen Bericht.

Das Reporting gibt einen Überblick, wie viele Mitarbeiter bzw. wie viel Prozent der gesamten Belegschaft das EAP in welchem Stundenumfang genutzt haben und welche Themenbereiche betroffen waren.

Erfolgsgeschichten anderer Unternehmen

Dr. med. Markus Schmidt Betriebsarzt und Gesundheitsmanager der AXA Konzern AG

"Das EAP ist ein wesentlicher Pfeiler unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements und unterstützt auch unsere betriebsärztliche Beratungstätigkeit."

Dipl.-Psych. Dr. Astrid Selke Personalentwicklung Sycor GmbH

"Das EAP von INSITE schätzen wir als schnelle, unkomplizierte und kompetente Unterstützung.
Es ist eine optionale Ergänzung zu unserem bisherigen Angebot."

Dr. Margit Emmerich Leitung Arbeitsmedizin und Gesundheitsmanagement der SCHOTT AG

"Seit 10 Jahren profitieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der höchst professionellen und persönlichen Unterstützung ihrer Belange durch INSITE."