Stress für alle

Plädoyer für ein aufregendes Leben

22.02.2019

Stress ist nicht immer negativ - er hilft uns, um in Schwung - quasi auf Betriebstemperatur - zu kommen. Diese Tipps betrachten das Thema Stress mit einem Augenzwinkern - und sollen Ihnen helfen, für ein aufregendes Leben zu sorgen!

Stress bezeichnet die körperliche oder psychische Reaktion von Menschen, auf einen externen Reiz. Ziel ist, sich durch die Reaktion an bestimmte geänderte Anforderungen anzupassen, und diese zu bewältigen.

Manchmal benötigen wir positiven Stress, um aus Ruhesituationen heraus wieder in Schwung zu kommen und so die Energie aufzubringen, bestimmte Tätigkeiten durchzuführen.
Genau hierbei hilft Ihnen dieser Ratgeber - mit einem kleinen Augenzwinkern.

 

Dies sind unsere Tipps für ein stressigeres Leben

  • Bleiben Sie ernst und grübeln Sie viel.
  • Glauben Sie fest daran, dass Sie der Einzige sind, der Probleme hat.
  • Versuchen Sie, negative, sich selbst erfüllende Prophezeiungen zu formulieren.
  • Wenn Sie ein Licht am Ende des Tunnels sehen, nehmen Sie einfach an, es ist eine Lokomotive, die auf Sie zurast!
  • Ignorieren Sie alle körperlichen Schmerzen, Symptome und sonstige Anzeichen von Stress.
  • Versuchen Sie, Ihre Probleme konsequent zu ignorieren.
  • Versuchen Sie andere zu ändern, statt vor der eigenen Haustüre zu kehren.
  • Helfen Sie niemals anderen Menschen!
  • Seien Sie großzügig. Machen Sie Schulden und kaufen Sie alles auf Pump!
  • Maximieren Sie Ihre Schuldgefühle. Nehmen Sie alle Verantwortung auf sich.
  • Seien Sie beleidigt! - Aber sagen Sie niemandem, was Sie brauchen.
  • Meiden Sie alle Risiken! Unternehmen Sie nichts Neues! Bewegen Sie sich auf ausgefahrenen Gleisen und bleiben Sie dort.
  • Reden Sie niemals mit Freunden oder Familienmitgliedern über die Dinge, die Sie beschäftigen.
  • Seien Sie cool! Verleugnen Sie, dass Sie Stress empfinden.


Fall der Stress einmal zu viel wird, kontaktieren Sie Ihren EAP-Anbieter, um sich mal wirklich gut beraten zu lassen.

Lesen Sie hier mehr über EAP und über den Nutzen von EAP.