Erfahren Sie Neues rund um EAP!

Der Blog rund um die externe Mitarbeiterberatung

Sie möchten regelmäßig über Themen rund um das Employee Assistance Program (EAP), Mitarbeitergesundheit und psychische Gesundheit in der Arbeitswelt informiert werden?
Wir schreiben zu allen Themen rund um die mentale Leistungsfähigkeit Ihrer Beschäftigten, beispielweise Resilienz, Erschöpfung, Stress, Schlaf, aber auch Pflege- und Suchtthematiken.

Melden Sie sich hier zum INSITE-Newsletter an

Förderung von Toleranz und Offenheit

Der Welttag der Seelischen Gesundheit findet jedes Jahr am 10. Oktober statt und möchte, vor allem durch mehr Offenheit und Toleranz, alle Themen ansprechen, die das seelische Wohlbefinden stärken und erhalten. Dieses Jahr hat die WHO den Tag unter das Motto "Mental Health in the Work Place" gestellt. Welche wirksamen Tools haben Unternehmen, um die seelische Gesundheit in der Arbeitswelt zu stärken?

Weiterlesen

Wie Mitarbeiter und Unternehmen im digitalen Wandel gesund bleiben

Was können Unternehmen tun, um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu halten und stärken? Was sind die zukünftigen Trendthemen und Handlungsfelder? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die aktuelle Studie #whatsnext BMG - eine Zusammenarbeit des Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG) mit dem Personalmagazin und der Techniker Krankenkasse.

Weiterlesen

Fehlzeiten-Report 2017 und Umfrage der AOK zu mentaler Leistungsfähigkeit

Die aktuelle Befragung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) verdeutlicht, wie stark Krisen Gesundheit und Arbeitsfähigkeit beeinträchtigen. Führungskräfte und Unterstützungsmaßnahmen in den Unternehmen können helfen.

Weiterlesen

Unfallverhütung in Unternehmen

Stress, Sorgen und Erschöpfung sind wenig greifbare Themen. Jedoch senken sie die Konzentration deutlich und können zu Arbeitsunfällen führen. Stressreduzierende Maßnahmen wie ein EAP können hier positiv Einfluss nehmen, wie Studien belegen.

Weiterlesen

Umstellung auf neues Verfahren noch nicht in der Praxis angekommen

Seit April 2017 sind Psychotherapeuten verpflichtet, eine Sprechstunde anzubieten, die den Zugang zu ambulanter Versorgung vereinfacht. Die Erfahrung aus unserer Praxis zeigt, dass bisher nur einige Therapeuten die geforderten Leistungen anbieten, allerdings gibt es eine Übergangsregelung bis April 2018.

Weiterlesen

Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Mit Absenden des Formulars stimme ich der Verwendung meiner Daten entsprechend der Datenschutzbestimmungen zum Zweck der Verarbeitung meiner Anfrage zu.

 

*Pflichtfeld  **eine von beiden Kontaktmöglichkeiten muss angegeben werden.