Erfahren Sie Neues rund um EAP!

Der Blog rund um die externe Mitarbeiterberatung

Sie möchten regelmäßig über Themen rund um das Employee Assistance Program (EAP), Mitarbeitergesundheit und psychische Gesundheit in der Arbeitswelt informiert werden?
Wir schreiben zu allen Themen rund um die mentale Leistungsfähigkeit Ihrer Beschäftigten, beispielweise Resilienz, Erschöpfung, Stress, Schlaf, aber auch Pflege- und Suchtthematiken.

Gesundheit muss zur Chefsache werden

"Corporate Health Management muss zur Chefsache erklärt werden!" Über diese These - Teil einer Studie von Roland Berger zum BGM  - sprechen wir mit Oliver Rong, Autor der Studie und Dr. Maren Kentgens, Geschäftsführerin von INSITE.

Weiterlesen

Auch Prävention wird viel zu kurz gedacht

Allgemeines, Studien/Reports

Ein Interview mit Dr. Maren Kentgens, Geschäftsführerin von INSITE

In der aktuellen Studie von Roland Berger zum Corporate Health Management wird als einer der Kernpunkte herausgearbeitet, dass das Potenzial zur Steigerung von Gesundheit nicht ausgeschöpft wird. Wir sprechen mit Dr. Maren Kentgens zum Image, den Herausforderungen und der Relevanz von Prävention in Unternehmen.

Weiterlesen

Corona und BGM

Allgemeines, Studien/Reports

Was ändert sich für Firmen durch die Erfahrungen mit der Pandemie?

HR, Arbeitsmediziner und BGM-Manager mussten – wie viele andere in den letzten Monaten – eine ordentliche Portion Kreativität und Flexibilität mitbringen, um ihre Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanage­ments (BGM) weiter umzusetzen. Welche Folgen ergeben sich hieraus langfristig?

Weiterlesen

Studie zu Corporate Health Management

Allgemeines, Presse, Studien/Reports

Wie machen wir das BGM zukunftsfähig?

Welche Herausforderungen gibt es im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM)? Und welche Handlungsempfehlungen leiten sich hieraus ab? Eine aktuelle Studie von Roland Berger hat sich genau mit diesen Themen beschäftigt.

Weiterlesen

Keine Besserung in Sicht – wie INSITE hilft

Patienten, die an Depression erkranken, erhalten oft nach dem Klinikaufenthalt keine Anschluss-Therapie. In einer kürzlich veröffentlichten Studie wird hervorgehoben, wie dringend notwendig diese jedoch wäre.

Weiterlesen